Verschlungene Dörfer

16. September 2018 - 18:00
Share on Google+
Share on Twitter
Share on Facebook
Kulturlandschaft? Mondlandschaft? Krater? Baggerloch? Oder doch einfach nur ein Badesee? Im Cospudener See liegen Geschichten verborgen. Geschichten über Abschied und Erneuerung, über Vergessenes, Verlorenes und Wiedergefundenes. Einigen dieser Geschichten begegnen wir bei einem performativen Hör-Spaziergang am Nordufer des Sees. Premiere: 14. September 2018 / 18.00 Uhr Weitere Termine: 15. / 16. / 20. / 21. / 22. / 23. September 2018 / 18.00 Uhr Reservierungen unter: verschlungenedoerfer@gmail.com Eine Produktion von Kulturkosmos Leipzig e. V. www.kulturkosmos-leipzig.de Treffpunkt: Cospudener See, EXPO-Pavillon Dauer: 1h30min Tickets: ermäßigt 8 €, normal 13 € Kartenverkauf ab 17.00 Uhr Anreise: Bus Haltestelle EXPO-Pavillon Linien: 65 nach Markkleeberg oder 79 nach Thekla Auto: Parkplatz Cospudener See, Ziegeleiweg, 04416 Leipzig Dank an: Pier 1 GmbH & Co. KG und Hacienda Cospuden
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Sonstiges
Termin(e): 
Freitag, 14.09.2018 - 18:00
Samstag, 15.09.2018 - 18:00
Sonntag, 16.09.2018 - 18:00
Donnerstag, 20.09.2018 - 18:00
Freitag, 21.09.2018 - 18:00
Samstag, 22.09.2018 - 18:00
Sonntag, 23.09.2018 - 18:00
Wo: 
Cospudener See, EXPO-Pavillon
Veranstaltungsort: 
Ostuferweg
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3541411
Veranstalter: 
Kultur- und Umweltzentrum e.V.
Hauptstraße 315
in der Orangerie Gaschwitz
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(034299) 799 988

Box

...