Radaktionstag am Radweg Berlin-Leipzig

3. Oktober 2018
Share on Google+
Share on Twitter
Share on Facebook
Radaktionstag am Radweg Berlin-Leipzig Gäste aus Leipzig und Markkleeberg sind zur Tour 5 besonders herzlich eingeladen! (Leipzig - Gräfenhainichen - Bergwitz) Der Tourismusverband WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V. und seine Partner laden alle großen und kleinen Rad- & Natur-Aktiven herzlich ein, mit erfahren Gästeführern und Tourenleitern durch die herbstlich gefärbte Landschaft zu radeln. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gemeinsames Ziel des 7. Radaktionstages ist das Waldhaus am Bergwitzsee mit dem benachbarten Naturlehrgarten Bergwitz, wo es allerhand zu erleben, zu erfahren und zu bestaunen gibt. Die Teilnehmer der Radtouren und alle direkt zum Waldhaus Angereisten, erwartet ein feines Radlerfest mit abwechslungsreichen Inhalten. Auch für Kinder wird es allerhand zu erleben, zu erfahren und zu bestaunen geben. Der Eintritt ist frei. Startpunkte der geführten Radtouren: - Wittenberg: Start 9:30h, Schlosskirche (Rennradtour und Genießertour) - Coswi: Start 10:00h ab Rathausplatz - Dessau-Roßlau: Start 9:30h, Johannbau/ Museum f. Stadtgeschicht - Wörlitz: ca. 10:30h, Parkplatz am Eichenkranz (Anschlussmöglichkeit an die Touren ab Coswig und Dessau-Roßlau) - Tour 5 Leipzig* - Gräfenhainichen - Bergwitz Gäste aus Leipzig und Markkleeberg sind herzlich eingeladen!!! Natur- & Highlight-Tour - von der Baggerstadt ins Naturparadies Treffpunkt: Bahnhof Gräfenhainichen Start: 9:45 Uhr, Länge: ca. 25 km Tourenleitung: Gästeführerin Martina Wormuth, ADFC Leipzig/ Monika Micheel *Anreiseoption nach Gräfenhainichen: ab Leipzig Hbf. (tief), 8:48 Uhr mit S2, Ankunft: 9:29 Uhr Bhf. Gräfenhainichen Gäste aus Leipzig und Markkleeberg sind herzlich eingeladen, sich um 8:15 Uhr am Servicepunkt am Querbahnsteig am Hauptbahnhof Leipzig zu treffen. Rückreiseoption nach Leipzig: Anschluss an eine Radlergruppe nach Wittenberg, Gräfenhainichen oder Dessau und ab dort mit der DB - Bad Düben: Start 9:00h, Naturparkhaus Dübener Heide Die Besucher können unter anderem an interessanten Führungen zum Thema Wald, Wasser und Mensch teilnehmen, sich im Rahmen der beliebten Pilzausstellung von einem Experten fachkundig beraten lassen, ihre Kondition und Geschicklichkeit auf Rennrädern mit anderen messen oder an regionalen Präsentations- und Infoständen vorbeischauen. Speziell für die Jüngeren wird ein buntes Aktivprogramm gestaltet. Und es warten Überraschungen! Natürlich wird auch dem Gaumen etwas angeboten. Hausgemachter Kuchen, Verschiedenstes vom Grill, Flammkuchen und Marshmallows an der Feuerschale sowie frisches Brot aus dem Holzbackofen - Heiß- und Kaltgetränke selbstredend. Bis zum 03.09. eingehende Anmeldungen für die geführten Radtouren (unverbindlich) erhalten am Ziel eine handsignierte Autogrammkarte eines ehemaligen Radsportprofis. Einfach eine kurze Nachricht (Stichwort: RAT RBL 2018 | bitte Personenanzahl und Radtour/ Treffpunkt angeben | es erfolgt keine Speicherung der Kontaktdaten nach Übermittlung der Bestätigungs-Email) an info@anhalt-dessau-wittenberg.de schreiben oder Mo-Fr zwischen 10 und 16 Uhr unter 03491-402610 anrufen. Weitere Informationen: www.radweg-berlin-leipzig.de/radaktionstag
Rubrik(en): 
Exkursionen
Sport
Sonstiges
Termin(e): 
Mittwoch, 03.10.2018

Box

...