Sparkassen-CrossDeLuxe

Foto: Sportograf
Die Herausforderung 2018: Schlamm, kaltes Wasser, schwindelerregende Höhen und dunkle Röhren – das alles erleben rund 4000 Teilnehmer am CrossDeLuxe Wochenende vom 28. bis 30. September am Markkleeberger See! Spaß haben, durchbeißen und Teamgeist zeigen, das ist das Motto beim legendärsten Lauf des Ostens. Gleich mit drei Veranstaltungsformaten locken die Sportfreunde die Schlammfans aus ganz Deutschland nach Leipzig. Fitte Firmen und Kids starten am Freitag beim schnelleStelle-Firmen-CrossDeLuxe und Family-CrossDeLuxe auf Distanzen von 500 m, 2 km und den klassischen Big9, die 9 km. Am Samstag kommen erneut die Familien an den Start und starten gefolgt von den Big9- und Hard18-Läufern auf die mit Hindernissen gespickte Strecke. Insgesamt warten 29 verrückte, überwiegend selbstkonstruierte Hindernisse auf die Läufer. „Neu in diesem Jahr ist die Black Bamba, eine rund 4 m hohe, aufblasbare Rutsche, die im atemraubenden, kühlen Nass des Markkleeberger Sees endet“, so Henrik Wahlstadt Vereinsvorsitzender der Sportfreunde Neuseenland. „Es wird wieder richtig viel Schlamm geben und natürlich die ein oder andere Überraschung. Im MäcGeiz-Balllaster, ein mit tausend bunten Bällen gefüllter LKW-Anhänger, kann man mal so richtig Kind sein“, freut sich Wahlstadt. Aber der CrossDeLuxe ist nichts für schwache Nerven: „Beim Get over Fear wird auf schwindelerregende, 8 m hohe Überseecontainer geklettert und über ein Netz zur anderen Seite, da sollte man keine Höhenangst haben. Im röhrenartigen, unterirdischen Fuchsbau“, so fügt Wahlstadt hinzu, „könnte es sein, dass ein paar verirrte Krabbeltierchen auf die Teilnehmer warten“. Wer keinen Startplatz ergattert hat, der kann mit etwas Glück für die vier 9 km Slots am Sonntag vor Ort einen Startplatz ergattern. Am besten eine gute Stunde vor Start im OrgBüro melden und nachfragen. Der Tradition gemäß gibt es auch in diesem Jahr wieder eine stylische Finisher-Medaille, leckere Sternquell Bierbrause und erfrischende Getränke von Lichtenauer. Für die Fotoaktion #cdltattoo werden am Samstag und Sonntag rund 2000 CrossDeLuxe Tattoos von den AOK PLUS Promotern verteilt. Mit etwas Glück kann man mit seinem Tattoo-Selfie attraktive Preise gewinnen. Los geht es am Freitag um 15:00 Uhr mit den Bambinis von 6 bis 7 Jahren. Am Samstag starten die Familien ab 12 Uhr und Sonntag geht es bereits um 10 Uhr für die 9 km Läufer auf die Strecke. Nähere Informationen zum Zeitplan gibt es auf den entsprechenden Webseiten: www.sparkassen-crossdeluxe.de und www.schnellestelle-crossdeluxe.de. Titelsponsor des Sparkassen-CrossDeLuxe ist die Sparkasse Leipzig. Als Partner des Sports engagiert sich diese für eine Vielzahl an Projekten im Bereich Breitensport und hat die Wettkampfserie „Sparkassen-Challenge“ ins Leben gerufen. Seit 2011 ist der Sparkassen-CrossDeLuxe erfolgreich im Gepäck der Sparkassen-Challenge dabei.
Rubrik(en): 
Event
Sport
Sonstiges
Termin(e): 
Freitag, 28.09.2018 bis Sonntag, 30.09.2018
Veranstaltungsort: 
Bornaer Chaussee / Zum Wildwasser
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
034297 7080
Haltestelle: 
HST Kanupark (Bus 106) ; HST Seepark (Busse 106, 141, 143)
Veranstalter: 
Sportfreunde Neuseenland e. V.
Kantstraße 53
04275  Leipzig
Deutschland
Telefon: 
(0341) 60076622
Fax: 
(0341) 60076660

Box

...