Abenteuer Fernweh 2018: Grönland – Der 8. Kontinent

Abenteuer Fernweh 2018 Grönland – Der 8. Kontinent präsentiert von Jörg Hertel Wer hat eigentlich eingeführt, dass Grönland die größte Insel der Welt ist – und kein eigener Kontinent, wie ich meine? Wahrscheinlich derselbe, der unserem Planeten den Namen Erde – statt „Wasser“ - gab. Alles eine Frage des Betrachtungswinkels. Grönland ist also weder ein Kontinent, noch ein eigener Staat – wenngleich es eine eigene Regierung hat. Das will bei 56.000 Einwohnern etwas heißen. Man könnte meinen, dass diese in Einklang mit der (immer weniger eisigen) Natur glücklich leben würden – aber ein Grönländer von 100 bringt sich pro Jahr um. Diese Insel hat die höchste Selbstmordrate der Welt, und zwar meist im Sommer. Wenn die schmelzenden Eismassen kein Fortkommen ermöglichen. Das macht wohl deutlich, wie sehr Freiheit etwas mit Bewegungsfreiheit zu tun hat! Aber der – namensgebende – Grünstreifen ist so groß wie Deutschland. Trotzdem ist „Das grüne Land“ vor allem eines: Eis! In Ilulissat in der Diskobucht Grönlands kalbt der Kangia täglich bis zu 40 m Gletschereis und verstopft die Bucht mit den größten Eisbergen der Welt. Die kleinen Exemplare könnten den Augustusplatz (Kantenlänge 140 m!) Leipzigs komplett ausfüllen, die größeren die gesamte Innenstadt, die wirklich großen aber reichten von Horizont zu Horizont. Zahlen sind hier allein deshalb spannend, weil sie nichts mehr (zu) sagen (haben), keine Klärung der Dimensionen, erst recht nicht der emotionalen, ermöglichen. Auf zum kleinsten, dem 8. Kontinent der Welt, der nun „Wasser“ heißt. Eintritt: 3 €
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Termin(e): 
Dienstag, 16.10.2018 - 19:00
Veranstaltungsort: 
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 3541410
Haltestelle: 
HST S-Bahnhof Markkleeberg (65,70,100,106,107,108) ; HST S-Bahnhof Markkleeberg (S2,S3,S5,S5X)
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...