Ausstellung mit Malerei von Katrin Kunert "so fern wie nah"

20. November 2017
Share on Google+
Share on Twitter
Share on Facebook
"so fern wie nah" "Die Malereien Katrin Kunerts; als würden Träume in ihnen warten, irgendwo in den Zwischenräumen, im Unsichtbaren, verschwunden von den Oberflächen, dicht darunter zu verharren, nicht mehr direkt greifbar…Der Horizont liegt weit oben oder ist ganz aus den Bildern verschwunden. Es ist wie Wegrücken und wieder Heranholen, Herausnehmen und wieder Zurücksetzen, Annehmen und wieder Verfremden. All das erzeugt die besondere Poesie der Malereien, ihr hermetisches Verschlossen-Sein, als wäre jeder Versuch, wirklich hinter die Oberflächen zu gelangen, vergeblich." Katrin Kunert (1962 in Leipzig geboren) studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB), zunächst im Diplomstudiengang Freie Grafik. Sie wandte sich im Laufe Ihrer Entwicklung mehr und mehr der Malerei zu, befördert von mehreren Stipendien, wie auch durch die eigene Lehrtätigkeit an der HGB. Nach ihrer künstlerischen Assistenz folgte 2006 bis 2012 eine Professur in der Fachrichtung Malerei/Grafik. Katrin Kunerts Bilder befinden sich in öffentlichen wie auch in privaten Sammlungen. Die Ausstellung im Weißen Haus Markleeberg trägt etliche Werke der letzten Jahre zusammen, verknüpft sie zu einer beziehungsreichen Präsentation und vermittelt die außergewöhnlich autarke Position der Künstlerin.
Rubrik(en): 
Ausstellung
Kreatives
Zeitraum: 
Freitag, 13.10.2017
Samstag, 14.10.2017
Sonntag, 15.10.2017
Montag, 16.10.2017
Dienstag, 17.10.2017
Mittwoch, 18.10.2017
Donnerstag, 19.10.2017
Freitag, 20.10.2017
Samstag, 21.10.2017
Sonntag, 22.10.2017
Montag, 23.10.2017
Dienstag, 24.10.2017
Mittwoch, 25.10.2017
Donnerstag, 26.10.2017
Freitag, 27.10.2017
Samstag, 28.10.2017
Sonntag, 29.10.2017
Montag, 30.10.2017
Dienstag, 31.10.2017
Mittwoch, 01.11.2017
Donnerstag, 02.11.2017
Freitag, 03.11.2017
Samstag, 04.11.2017
Sonntag, 05.11.2017
Montag, 06.11.2017
Dienstag, 07.11.2017
Mittwoch, 08.11.2017
Donnerstag, 09.11.2017
Freitag, 10.11.2017
Samstag, 11.11.2017
Sonntag, 12.11.2017
Montag, 13.11.2017
Dienstag, 14.11.2017
Mittwoch, 15.11.2017
Donnerstag, 16.11.2017
Freitag, 17.11.2017
Samstag, 18.11.2017
Sonntag, 19.11.2017
Montag, 20.11.2017
Dienstag, 21.11.2017
Mittwoch, 22.11.2017
Donnerstag, 23.11.2017
Freitag, 24.11.2017
Samstag, 25.11.2017
Sonntag, 26.11.2017
Montag, 27.11.2017
Dienstag, 28.11.2017
Mittwoch, 29.11.2017
Donnerstag, 30.11.2017
Freitag, 01.12.2017
Samstag, 02.12.2017
Sonntag, 03.12.2017
Montag, 04.12.2017
Dienstag, 05.12.2017
Mittwoch, 06.12.2017
Donnerstag, 07.12.2017
Freitag, 08.12.2017
Samstag, 09.12.2017
Sonntag, 10.12.2017
Montag, 11.12.2017
Dienstag, 12.12.2017
Mittwoch, 13.12.2017
Donnerstag, 14.12.2017
Freitag, 15.12.2017
Samstag, 16.12.2017
Sonntag, 17.12.2017
Montag, 18.12.2017
Dienstag, 19.12.2017
Mittwoch, 20.12.2017
Donnerstag, 21.12.2017
Freitag, 22.12.2017
Samstag, 23.12.2017
Sonntag, 24.12.2017
Montag, 25.12.2017
Dienstag, 26.12.2017
Mittwoch, 27.12.2017
Donnerstag, 28.12.2017
Freitag, 29.12.2017
Samstag, 30.12.2017
Sonntag, 31.12.2017
Montag, 01.01.2018
Dienstag, 02.01.2018
Mittwoch, 03.01.2018
Donnerstag, 04.01.2018
Freitag, 05.01.2018
Samstag, 06.01.2018
Sonntag, 07.01.2018
Öffnungszeiten: 
Montag: GeschlossenDienstag: 10:00-17:00Mittwoch: 10:00-17:00Donnerstag: 10:00-17:00Freitag: GeschlossenSamstag: GeschlossenSonntag: Geschlossen
Wo: 
Foyers, Treppenhaus, Parksalon
Veranstaltungsort: 
Raschwitzer Straße 13
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 3541412
Haltestelle: 
HST Parkstraße (Busse 65,70,107,108) S-Bahnhof Markkleeberg Nord (S2, S3, S5, S5X)
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...