„Der Mann mit dem Saxofon“ - Lesung mit Sibylle Schleicher im Rahmen von Leipzig liest

23. März 2017 - 19:30
Share on Google+
Share on Twitter
Share on Facebook
„Der Mann mit dem Saxofon“ Lesung mit Sibylle Schleicher im Rahmen von Leipzig liest – anlässlich der Leipziger Buchmesse vom 23.‐26. März Eine spannende, tiefgründige Geschichte über das Wesen von Erinnerung und Vergessen, ein Roman auch von Wodka, Käse, Kaviar. Und über den Leichtsinn, die Liebe, den Tod. Eine Geschichte vor allem über das Gewicht der Wahrheit. „Ihre Sprache ist sinnlich, stark assoziativ, und eine Freude ist ’s, der gelernten Schauspielerin beim Lesen zuzuhören.“ Rhein‐Neckar‐ Zeitung Sibylle Schleicher wurde 1960 in Schielleiten in der Steiermark geboren. Sie lebt und schreibt in Nersingen/Straß bei Ulm und studierte unter anderem an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz Schauspiel. Zuletzt spielte sie 13 Jahre lang am Theater Ulm. Seit 2015 arbeitet sie freiberuflich und veröffentlichte bislang Gedichte (»ungefunden«, 1994), Prosatexte, ein Opernlibretto, Kabarettstücke sowie Hörspiele. Mehr: Verlag Klöpfer und Meyer http://kloepfer‐meyer.de/Buecher/404/Der‐Mann‐mit‐dem‐ Saxofon.html Beginn: 19.30 Uhr Einlass: 19:00 Uhr Eintritt: frei (Voranmeldung erwünscht)
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Termin(e): 
Donnerstag, 23.03.2017 - 19:30
Veranstaltungsort: 
Geschwister-Scholl-Straße 2 a
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3580727
Haltestelle: 
HST Markkleeberg-West (Busse 70,107)
Veranstalter: 
Stadtverwaltung Markkleeberg
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 35 33 0
Fax: 
(0341) 35 33 262

Box

...