Tangokonzert mit dem Tangoorchester "Abriendo y Cerrando"

14. Oktober 2017 - 20:00
Share on Google+
Share on Twitter
Share on Facebook
Das Leipziger Tangoorchester feiert in diesem Jahr sein 15 jähriges Bühnenjubiläum. Bekannt auch unter dem Namen „Abriendo y Cerrando“ wurde es im Jahre 2002 von Valeri Funkner und Anja Bartsch gegründet und gehört heute zu den wenigen Formationen europaweit, die den Tango Argentino in einer großen Orchesterbesetzung zelebrieren. Das Orchester hat einen hohen musikalischen Anspruch, ein enormes Klangvolumen und überzeugt durch seine Vielfalt und musikalischen Reichtum. Das Spektrum reicht von klassischen Tangos über Piazzolla bis zu Adaptionen von “Gotan Project”. Die Arrangements sind allesamt sehr pointiert und verbinden illustrative, bald lautmalerische Elemente mit atonalen Exkursionen. Selbst eine singende Säge kommt zum Einsatz. Als Gast tritt der argentinische Bariton Raúl Sosa Alurralde auf. Bereits zu den Tangotagen im Mai gab es unter dem Motto „Tango trifft Wagner“ eine gemeinsame Premiere mit dem Sänger und dem Orchester. Ein weiteres Highlight des Abends bietet das Tanzpaar mit Andreas Küttner und Angela Sallat, die den Tango in seiner eleganten und sinnlichen Form präsentieren.
Rubrik(en): 
Event
Tanz
Termin(e): 
Samstag, 14.10.2017 - 20:00
Veranstaltungsort: 
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 3541410
Haltestelle: 
HST S-Bahnhof Markkleeberg (65,70,100,106,107,108) ; HST S-Bahnhof Markkleeberg (S2,S3,S5,S5X)
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...